Vortrag und Diskussion mit Kalle und Da vom Kollektiv Life’s A Beach

Natürlich gibt es sie nicht: die eine Trans* Community. Unter dem Label ‘trans*’ kommen an verschiedenen Orten unterschiedlichste Personen mit diversen Hintergründen, Positioniertheiten und Geschlechtsidentitäten zusammen.

In diesem Vortrag wollen wir der Frage nachgehen, welche Personen in trans* Kontexten häufig nicht mitgedacht werden und welche Normen (häufig unreflektiert) reproduziert werden. Wie wirken sich beispielsweise Rassismus und die Abwertung von Femininität in trans* Räumen aus? Wie kann ein kritischer Umgang mit weißen, maskulinen Normen stattfinden und ein inklusiverer Raum für Personen mit mehrdimensionaler Diskriminierungserfahrung geschaffen werden?

Wann: Donnerstag, 17. Januar 2019, 20-22 Uhr

Wo: Hörsaal 1098 im KG I der Uni Freiburg

Mehr Informationen findet ihr hier.