An der FH Dortmund wird derzeit erforscht, welche Erfahrungen inter* und trans* Menschen in der allgemeinen Gesundheitsversorgung in Deutschland machen . Wie wirken sich erfahrene und/oder erwartete Diskriminierung darauf aus, wie Gesundheitsleistungen genutzt werden (können)?

Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele von euch beteiligen!

Die Studie läuft noch bis zum 10. September.

+++ Verlängert bis zum 30. September +++