Jedes Jahr findet weltweit am 20. November der Transgender Day of Remembrance (TDoR) als Gedenktag für die Opfer transphober Gewalt statt. In Freiburg hält Queeramnesty eine Mahnwache auf dem Platz der Alten Synagoge ab (Ecke Bertoldstraße, gegenüber des Stadttheaters). Wir unterstützen diese Veranstaltung und hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen.

Am Montag, den 20.11.2017 ab 17:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr möchten wir euch alle herzlich dazu einladen, euch zu uns zu stellen und gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Transgender- und Regenbogenflaggen sind natürlich gern gesehen, ansonsten wird die Versammlung in stiller Atmosphäre stattfinden. Weitere Informationen findet ihr unter https://www.facebook.com/amnestyfreiburg.