Workshop mit FaulenzA

In der Reihe Trans*it – Geschlechter.Räume.Wandeln ist am 08. Dezember von 12 – 15 Uhr FaulenzA aus Berlin zu Gast. In ihrem Workshop „Support your Sisters not your Cisters – über Diskriminierung von Trans*Weiblichkeiten“ zeigt sie die unterschiedlichen Formen von Gewalt auf, denen Trans*Frauen ausgesetzt sind und erarbeitet mit uns Strategien, wie feministische Räume inklusiver für Trans*Frauen und Trans*Weiblichkeiten gemacht werden können.

FaulenzA

Der Workshop ist kostenlos, Spenden willkommen. Bitte meldet euch an unter workshop@fz-freiburg.de oder auf queer-in-freiburg.de. Dort findet ihr auch weitere Infos zum Workshop und alle anderen Veranstaltungen der Reihe.

Wo: fz* (feministisches zentrum – offen für Frauen_Lesben_Trans_Inter_), Faulerstraße 20, Freiburg

Weihnachtsfeier 2018

Liebe Menschen,

langsam wird es weihnachtlich. Die Nächte werden länger, die Alltagshektik nimmt ab, und überall duftet es nach Glühwein, Gewürzen und Gebäck. Die beste Zeit, um mit Freunden und Familie zu feiern.

Unsere Weihnachtsfeier findet am Freitag, 07. Dezember 2018 im Haus 197, ab 19 Uhr statt. Eure Freunde und Familie sind auch herzlich eingeladen.

Wir machen wieder Raclette und besorgen neben Glühwein und anderen Getränken auch Käse, Kartoffeln und Brot.

Damit dieses Fest auch festlich wird, bitten wir um eure Mithilfe und Spenden für das Buffet:

  • Salat
  • Pilze, Mixed Pickels und ähnliches
  • Schinken/Trockenfleisch
  • Kuchen
  • Weihnachtsgebäck
  • Raclette-Öfen

Bitte meldet euch bis zum 01. Dezember bei Claris an, am besten mit Angabe:

  • wieviele Personen kommen
  • was ihr zum Buffet mitbringt

Wenn ihr noch Wünsche oder weitere Ideen habt – meldet euch.

Wir freuen uns auf Euch

Anna, Lennard und Claris

Gruppentreffen im November

Liebe Menschen,

wir laden ein zum letzten Gruppentreffen in diesem Jahr.

Wann: Donnerstag, 29. November 2018 ab 19:00 Uhr

Wo: Waldsee-Gaststätte in Freiburg

Keine Zeit? – Keine Sorge, auch im nächsten Jahr wird es wieder monatliche Treffen geben. Die voraussichtlichen Termine werden wir in Kürze veröffentlichen.

Euer TransAll-Team

Claris, Lennard und Anna

Transgender Day of Remembrance 2018

Veranstaltung zum TDoR: Human Library

Jedes Jahr findet weltweit am 20. November der Transgender Day of Remembrance (TDoR) als Gedenktag für die Opfer transphober Gewalt statt. Wir begehen diesen Tag mit einer Human Library, einer Veranstaltung, bei der Trans*Personen als menschliche Bücher zu Wort kommen und von ihren ganz speziellen persönlichen Erfahrungen erzählen – sowohl von positiven als auch von Stigmatisierung, Ausgrenzung und Diskriminierung.

Im Dialog mit dem Publikum geht es darum, eigene Vorurteile und Stereotype zu hinterfragen und durch die persönlichen Geschichten der Bücher zu einem besseren gegenseitigen Verständnis zu gelangen.

Wann: 20.11.2018, 16:30 – 18:30 Uhr
Wo: Uni Freiburg, Hörsaal 2006, KG II

Veranstaltungsreihe zum Thema trans* in Freiburg

Geschlechter. Räume. Wandeln.

Unter diesem Motto startet in Kürze unsere Veranstaltungsreihe Trans*it, die wir euch in Zusammenarbeit mit dem fz* (feministisches zentrum freiburg e. v.) präsentieren. Die verschiedenen Aktionen, Vorträge, Ausstellungen und Workshops zum Themenkomplex trans* finden von November 2018 bis März 2019 statt. Alle Angebote sind kostenlos, für einige ist allerdings eine Anmeldung erforderlich.

Neugierig? – Das gesamte Angebot findet ihr hier oder als Flyer zum Download (PDF).

Mega-Samstag mit der Aktion Standesamt 2018

Die lokale Gruppe der Aktion Standesamt in Freiburg nutzt die Aufmerksamkeit und das rege Treiben der Shopping- und trödelbegeisterten Einwohner*innen am 06.10. „Mega-Samstag“ von 14 Uhr bis 17 Uhr, um mit Transpis, Flaggen und einem kleinen Infostand am stark besuchten Bertholdsbrunnen in Freiburg Präsenz zu zeigen. Wir freuen uns über euer Vorbeikommen!

Gruppentreffen im September

Liebe Menschen,

wir laden euch herzlich ein zu unserem nächsten Gruppentreffen. Bitte nicht verpassen:

Wann: Donnerstag, 27. September 2018 ab 19:00 Uhr

Wo: Waldsee-Gaststätte in Freiburg

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, dürft ihr uns gerne kontaktieren. Schreibt uns doch eine E-Mail an info [at] trans-all.org, oder benutzt unser Kontaktformular.

Euer TransAll-Team

Claris, Lennard und Anna

Schreibcafé der Aktion Standesamt 2018

Am Mittwoch, 12.09.18 lädt die Aktion Standesamt 2018 zum offenen Schreibcafé ein! Ab 18 Uhr sind die Türen des AstA (Belfortstraße 24, EG Vorderhaus) für alle offen, die eine Schreibhilfe bei ihrem Antrag für einen selbstbestimmten Geschlechtseintrag wollen, und auch für alle, die einfach nur gemütlich bei Snacks und Getränken zusammensitzen und sich unterhalten wollen. Von 18-20 Uhr ist auch die Rechtsanwältin Annalena Erdmann da, die euch bei juristischen Fragen unterstützen kann. Wir freuen uns auf euch!

Zur Aktion: Die Aktion Standesamt 2018 fordert ein Gesetz zu einem selbstbestimmten positiven dritten Geschlechtseintrag bis Jahresende 2018. Wir knüpfen damit an die Kampagne „Dritte Option“ und den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 10. Oktober 2017 an.

Der Gesetzgeber ist durch jenen Beschluss verpflichtet worden, bis zum 31.12.2018 einen positiven dritten Geschlechtseintrag einzurichten. Der aktuell vorgelegte Gesetzesentwurf hat allerdings mit Selbstbestimmung wenig zu tun und stellt nichts als eine unzureichende Minimallösung dar; darum machen wir öffentlich Druck! Wir warten nicht erst auf die Reform, wir beantragen vorher schon unseren selbstbestimmten Geschlechtseintrag!

Das Schreibcafé richtet sich sowohl an diejenigen, die einen positiven dritten Geschlechtseintrag beantragen möchten als auch an alle Menschen, die ihren Geschlechtseintrag binär, d. h. von männlich zu weiblich und umgekehrt ändern möchten und den Begutachtungszwang des derzeit gültigen Transsexuellengesetzes (TSG) ablehnen. Auch wer seinen Geschlechtseintrag ganz streichen lassen möchte, kann hierfür einen Antrag stellen.

Gruppentreffen im Juli und August

Liebe Menschen,

wir freuen uns immer noch darüber, dass unser letztes Treffen so gut besucht war!  Noch nie waren so viele von euch zu uns ins Waldsee gekommen, selten war das Verhältnis von transmaskulinen zu transfemininen Menschen so ausgewogen, ebenso wie die Mischung aus Stammgästen und neuen Gesichtern. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

Deswegen freuen wir uns, dass unsere Gruppentreffen auch in den Sommerferien stattfinden können – gleich zwei Termine,  die ihr euch merken solltet:

Donnerstag, 26. Juli 2018 und Donnerstag, 30. August, jeweils ab 19:00 Uhr

wie bisher in der Waldsee-Gaststätte in Freiburg.

Wenn ihr neu dabei seid und noch Fragen habt, benutzt einfach unser Kontaktformular oder schreibt uns eine E-Mail an info [at] trans-all.org Lennard und Anna freuen sich auf euch.

Euer TransAll-Team